Herzlich Willkommen bei der Tierarztpraxis Falk!
Herzlich Willkommen bei der Tierarztpraxis Falk!

Hündinnenkastration

Warum sollte ich meine Hündin kastrieren lassen?

  • Ausschluss des Risikos späterer Gebärmuttervereiterung
  • Deutlich geringeres Risiko von Mammatumoren
  • Vermeidung von Läufigkeit und (Schein-) Trächtigkeit
  • Vermeidung von hormonassoziierten Krankheiten
  • Nachteil: Bei großen Hunderassen kann es nach der Hündinnenkastration in manchen Fällen zu Urin-Inkontinenz kommen (behandelbar)

     

Wann sollte ich meine Hündin kastrieren lassen?

  • Die Hündinnenkastration kann frühestens mit 6 Monaten durchgeführt werden
  • Die OP sollte mit einigen Wochen Abstand zur Läufigkeit stattfinden
  • Für diese OP muss die Hündin noch nicht unbedingt läufig/tragend gewesen sein

 

Was passiert mit meiner Hündin in Zusammenhang mit der Hündinnenkastration?

  • Entfernung von Eierstöcken und Gebärmutter
  • Das Wesen der Hündin kann ausgeglichener werden; es verändert sich im Regelfall nicht zum Nachteil
  • Die OP selbst dauert nur 10-20min, die Hündin ist danach schnell wieder auf den Beinen

 

Was sind die Vorteile der endoskopischen Hündinnenkastration?

 

 

Kontakt

Tierarztpraxis Falk

Eric Falk

Lessingstr.6

95100 Selb

 

Telefon

09287 88 98 00

 

24h Notfalltelefon
0171 774 22 44

 

Telefax

09287 88 97 53

 

E-Mail

ericfalk@freenet.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierarztpraxis Falk